Buddha Bowl mit Randen und P&S Carib Jerk Rub


ROTE BETE BUDDHA-BOWL Fast hätten wir die letzte Buddha Bowl vergessen. Schande über unsere Häupter. Dabei war sie so lecker und voller Vitamine. Daher, heute zum Wochenabschluss, unsere vorerst letzte Buddha Bowl mit diesen schmackhaften Zutaten: ZUTATEN - Quinoa - Hähnchenbrust - Rote Bete (vorgegart) - Brokkoli - Rucola - Kresse - Rote Bete Creme (z.B von Hakuna Matata) - P&S Sel Gris - P&S Mélange Noir für die Marinade: - P&S Carib Jerk Rub - Limettensaft - Zwiebel - brauner Zucker - Jamaica Rum Zuerst haben wir unsere Hähnchen mariniert – und das ist unser Rezept für die perfekte Marinade: 3 Teile gemörserte Gewürzmischung mit 1 Teil braunem Zucker, Zwiebel, Limettensaft und etwas Jamaika-Rum zu einer sämigen Masse rühren. Darin das Hähnchenfleisch ca. 2 Stunden marinieren. Im Anschluss in der Pfanne – oder gerne auch auf dem Grill – braten. Die Quinoa haben wir nach Packungsanleitung zubereitet. Der Brokkoli wurde in Röschen geteilt und kurz blanchiert. Dann kamen alle Zutaten in unsre Bowl. Noch mit Salz und Pfeffer würzen, fertig! Für die besondere Note sorgte neben unserem Carib-Hähnchen die pikante Rote Bete Creme von Hakuna Matata

14 Ansichten

N E W S L E T T E R

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
Pfeffersack & Soehne Schweiz
 
distributed by Kräuter Lötsch
Oberdorfstrasse 7
 077 467 62 56