Feine Hühnersuppe mit Eierstich wie von Mama!


EIERSTICH In jede gute Hühnersuppe gehört eine Einlage – und was gibt’s da besseres als Eierstich? Die klassische Einlage wird mit dem geschmacklich einzigartigen Salz Kala Namak vielleicht noch ein bisschen besser als der Eierstich früher bei Oma. Probier es einfach mal aus! ZUTATEN - 2 Eier - 2 EL Milch - P&S Kala Namak Alle Zutaten mischen. Eine feuerfeste Form mit Frischhaltefolie auslegen und die Form in ein Wasserbad stellen. Die Eimasse einfüllen, dann bei 120° im Ofen backen bis das Ei gestockt ist. In grobe Würfel schneiden und kurz vor dem Verzehr in die Suppe geben. Übrigens: Das Kala Namak, auch Schwarzsalz oder Ayurveda – Salz genannt, ist ein kleiner Geheimtipp aus der indischen Küche. Geschmacklich gesehen ist es ein einzigartiges Salz. Der hohe Anteil an nicht schädlichen Sulfaten lassen seinen Geschmack an gekochte Eier erinnern, der vor allem indische Gerichte mit Joghurt, viel Gemüse oder auch klassische Currys verfeinert.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen