BBQ-KARTOFFELCHIPS


Wer liebt ihn nicht, den absoluten Klassiker: Kartof-fel-Chips! Wir haben mal die BBQ-Variante aus dem Ofengetestet und die waren allesamt ruck-zuck weggesnackt.Wer eine Fritteuse und keine Fett-Phobie hat, darf dieChips auch gerne darin zubereiten. Und so geht‘s:


ZUTATEN

2-3 Kartoffeln (gerne verschiedene Sorten)

Olivenöl

P&S BBQ Salz

P&S Murray River Salt


Rohe Kartoffeln in sehr feine Scheiben schneiden oder hobeln und dünn mit Olivenöl einpinseln. Scheiben auf einem Backblech verteilen und bei 170°C ca. 30 Minuten backen (Ober- und Unterhitze). Auskühlen lassen und nach Geschmack mit BBQ-Salz und Murray River Salz würzen. Und weil die so lecker und im Nu vernascht sind, diesen Vorgang 5-8 Mal wiederholen.





28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen