Das absolute Allzweckmittel für erfrischenden Genuss und angenehme Würze in kalten und warmen Speisen. Nicht nur für Deinen Tee geeignet!

Krause Minze Keramikdose

CHF 14.80 Standardpreis
CHF 10.36Sonderpreis
Art der Verpackung
  • Marke:       Pfeffersack & Soehne

    Kategorie: Gewürze

  • Wer Minze bisher nur im Tee kennt, hat etwas verpasst. Denn die Verwendung von Minze ist sehr beliebt in der europäischen, arabischen und fernöstlichen Küche. In Europa werden meistens Süßspeisen, wie Konfekt, Limonaden aber auch Cocktails, wie der Mojito, mit Minze hergestellt. Ein englisches Festtagsessen ohne Minzsauce wäre undenkbar!

    Die angenehme und kühle Frische von Minze peppt fast jedes Gericht auf. Dabei schmeckt sie gleichzeitig süß und scharf, was am reich enthaltenen Menthol liegt. Im Nahen Osten gibt es zu fast jeder Mahlzeit einen erfrischenden Joghurt-Dip mit Minze, oder sie wird fein gehackt direkt über Couscous oder Tabouleh gegeben. Neben zahlreichen Dips, Saucen und Chutneys passt sie zu jedem Gemüse, jeder Fleischsorte außer Wild, in sommerliche Salatdressings, aber auch in Marinaden zur Grillsaison oder dezent eingesetzt in einer fruchtigen Tomatensauce.

    Unsere Krause Minze wird schonend getrocknet und geschnitten. Im trockenen Zustand büßt sie keinerlei Aromastoffe ein und hat sogar richtig Pepp. In warmen Speisen verwendet sollte sie in Öl, bzw. Butter kurz angeschwitzt werden.

    Wissenswertes:
    Minze ist eine typische europäische und asiatische Pflanze und hat mehrere verschiedene Sorten. Die Ursprungsform lässt sich nicht mehr bestimmen, da sämtliche Sorten durch zahlreiche Hybride entstanden sind. Selbst zuverlässige Beschreibungen von Flora und Fauna aus der Antike über exakte Farbe, Form, Aussehen und Geschmack sind zu ungenau. Fest steht, dass Minze bereits in der Antike als Heilpflanze genutzt wurde.

    Einer großen Öffentlichkeit wurde Minze durch Karl den Großen bekannt gemacht. Er erließ im Jahre 812 eine Landesgüterverordnung, welche die Krongüter der einzelnen Pfalzen besser verteilen und organisieren sollte, um Nahrungsengpässe zu vermeiden. Im letzten Kapitel der Verordnung sind 89 Heilkräuter und Pflanzen gelistet, welche den Kräutergärten der zahlreichen Klöster entnommen wurden. Indirekter Zweck war allerdings, dass der große Karl nicht nur sich und seinen Hofstaat an seinem Hof gerne üppig versorgt sah, sondern auch während den Reisen mitsamt dem Hof durch sein Reich und die Pfalzen.

    Unsere Krause Minze ist ebenfalls Bestandteil folgender Gewürzmischungen: Baharat, Salatkräuter, Tikka Masala.

N E W S L E T T E R

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
Pfeffersack & Soehne Schweiz
 
distributed by Kräuter Lötsch
Oberdorfstrasse 7
 077 467 62 56