Auch als Maggikraut bekannt, bringen diese feinen Blätter mit herzhaften Aromen von Sellerie und Wurzelgemüse Deine Küche in Schwung!

Liebstock Keramikdose

CHF 14.80Preis
Art der Verpackung
  • Der intensiv würzige Geschmack des auch als Maggikraut bekannten Liebstocks ist nicht nur in der berühmten Minestrone unverzichtbarer Bestandteil. Das Kraut besticht durch seine würzigen Sellerienoten, feine Anis- und Hefearomen und einen dezent herben Abgang. In getrocknetem Zustand ist Liebstock lieblicher, milder und süßlicher; zudem erinnert er sehr an Petersilie. Sein erdig-gemüsiger Duft regt den Appetit an. Liebstock würzt hervorragend Fleisch- und Gemüsebrühen und macht sich auch wunderbar in leichten Speisen, wie Salaten oder Eiergerichten. Auch Blattsalate, Eintöpfe, Sahnsoßen und Aufläufe gewinnen durch das sellerieähnliche Aroma.

    Unser Liebstock wird schonend getrocknet und dann gerebelt. So kann man ihn das ganze Jahr über genießen. Er sollte mit Vorsicht dosiert werden, da der Geschmack sonst zu sehr dominiert. Liebstock kann ruhig von Beginn an mitgekocht werden, da seine Aromastoffe auch bei großer Hitze lange erhalten bleiben. Bei Gebratenem empfiehlt es sich ihn kurz vorher mit etwas Öl in der Pfanne anzuschwitzen.

    Wissenswertes:
    Der Ursprung der Pflanze liegt an der ligurischen Küste in Norditalien, wo sie bereits im Altertum wuchs. In der altrömischen Küche wurde er bei Fisch- und Meeresfruchtspeisen verwendet, wie »De re coquinaria« (Über die Kochkunst) von Caelius Apicius aus dem ersten Jahrhundert v. Chr. belegt.

N E W S L E T T E R

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
Pfeffersack & Soehne Schweiz
 
distributed by Kräuter Lötsch
Oberdorfstrasse 7
 077 467 62 56