Mit diesen zackigen Früchten, die nach Anis und Lakritz schmecken, erreichst Du eine besonders exotische Note. Das perfekte Gewürz nicht nur für Glühwein, Lebkuchen und Weihnachten!

Hier findest Du auch noch passende Rezepte, Artikel und Gewürze!

Sternanis Keramikdose

CHF 14.80Preis
Art der Verpackung
  • Marke:       Pfeffersack & Soehne

    Kategorie: Gewürze { grob }

    Artikelnr.: 110443

  • In Chinas Küchen seit Ewigkeiten bekannt und beliebt, fand Sternanis durch seine leckere Würze in Lebkuchen, Glühwein und Co. seinen Weg nach Europa. Unser Chinesisches 5 Gewürz enthält, da nach Originalrezept hergestellt, ebenfalls Sternanis.
    Sternanis wird getrocknet verwendet und schmeckt intensiv nach Anis und Lakritze. Er ist allerdings ein wenig schärfer und schwerer als Anis oder Fenchel und entwickelt im Nachgeschmack eine angenehme Frische.

    Er verleiht, u.a. kombiniert mit Sojasauce, geschmortem Fleisch eine herrliche Würze und passt ebenfalls hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten und exotischen Suppen. Man kann Sternanis ebenfalls sehr gut zu Kürbis, Wurzelgemüse und Lauch kombinieren. In Südeuropa, aber auch in Frankreich, wird er gerne als preiswerter Ersatz für echten Anis in Ouzo, Raki oder auch Pastis genommen, wobei er wesentlich intensiver als Anis schmeckt.

    Unser Sternanis wird schonend getrocknet um die ätherischen Öle bestmöglich zu erhalten. Seine Aromen sind in Alkohol löslicher als in Fett, weshalb man sich beispielsweise seinen eigenen Weihnachtslikör ansetzen kann. In Speisen verwendet gibt man ihn zu Beginn der Zubereitung direkt mit in die Pfanne oder den Topf und lässt ihn im fetthaltigen Sud zusammen mit den anderen Zutaten schmoren. Er sollte kurz vor dem Servieren wieder aus dem Gericht entfernt werden. Ist nur ein dezentes Anisaroma gewünscht, einfach eine der acht Zacken abbrechen und den Rest der Frucht wieder gut verschließen.

    Wissenswertes:
    Sternanis wurde erst vor rund 400 Jahren in Europa bekannt. Er ist botanisch gesehen eine Magnolienart, die nur in China wächst, mittlerweile aber auch in Asien sehr verbreitet und auch auf Jamaika zu finden ist. Eine einzelne Magnolie trägt bis zu 100 Jahre lang Früchte. Vor gut 3000 Jahren wurden Sternanis bereits in China genutzt, er hat es allerdings erst im 17. Jahrhundert nach Europa geschafft. Erst gegen Ende des des 18. Jahrhunderts setzte er sich ebenfalls in Deutschland durch. Trotz seiner vielfältigen Verwendung und Aromen wird echter Anis häufig vorgezogen.

    Unser Sternanis ist ebenfalls Bestandteil folgender Gewürzmischungen: Chinesisches 5 Gewürz, Glühweingewürz Rot, Glühweingewürz Weiß, Weihnachtsbäckerei.

     

     

N E W S L E T T E R

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
Pfeffersack & Soehne Schweiz
 
distributed by Kräuter Lötsch
Oberdorfstrasse 7
 077 467 62 56